Ein schönes neues Jahr :-) und ein Geschenk :-)

Schon wieder ist ein neues Jahr „dran“!

Rückblick

Entsprechend der Qualität der Zeit im Dezember und Januar habe ich zurückgeblickt, was das alte Jahr 2014 mir so gebracht hat. Es war ein ziemlich „rumpeliges“ Jahr für mich. Ich habe einen großen Kunden verabschiedet, Freundschaft verloren, Ideen beerdigt, Pläne über den Haufen geworfen, mich mit inneren Blockaden gequält.

Außerdem habe ich neue Kunden gewonnen, neue Freundschaften geschlossen, habe mich getraut, habe neue Ideen gesponnen, und ich habe mein erstes Ebook erstellt. Also, alles in allem eine gute Bilanz 🙂

Hast Du auch einen Rückblick gemacht? Die meisten Menschen tun das um diese Zeit, manche bewusster, manche eher „nebenbei“. Ich finde, es ist ein wichtiger Schritt, damit Neues entstehen kann.

Und was jetzt?

Nach dem Rückblick folgt die Auslese. Damit ich gezielt Neues angehen kann, entscheide ich nun, was sterben muss, was gehen darf, und welche Samen für die nächste Runde, also das kommende Jahr gelegt werden. Der Janaur eignet sich dafür sehr gut, denn auch in der Natur liegen nun die Samen und Knollen in der Erde und warten auf ihre Zeit. So werkel ich zum Beispiel gerade hinter den Kulissen fleissig herum. Meine Webseite wird ein völlig neues Gesicht bekommen! Ich will alles ein wenig straffen und mich noch mehr fokussieren. Zum Beispiel aus zwei Blogs endlich einen machen 🙂  Neue Projektideen sind am Wachsen, zum Beispiel ein entspannender Online-Kurs für Dich.

Gute Vorsätze und Ziele

Zum neuen Jahr gehören ja für die meisten Menschen auch gute Vorsätze und Ziele dazu. So ist eines meiner Ziele, meinen Webseiten-Umbau bis Ende Januar perfekt zu haben, damit ich dann den Relaunch, also den Neuauftritt starten kann. Mal schauen, ob das so klappt 😉  In diesem Artikel aus dem vergangenen Jahr habe ich darüber geschrieben, wie es gelingen kann, diese Vorsätze einzuhalten und umzusetzen. Oft ist es nötig, eine neue Gewohnheit zu etablieren, damit man es auch schafft, am Vorsatz dran zu bleiben. Und dafür wiederum braucht es manchmal eine Erinnerung daran, damit das auch klappt. Und hier kommt nun mein Geschenk an Dich.

Geschenk!

Weil ich mir wünsche, dass Dein Jahr gut beginnt, schenke ich Dir meine Unterstützung für einen Deiner Vorsätze, damit Du dranbleibst und ein Erfolgserlebnis einfahren kannst. Na, wie klingt das?

Schick mir einfach bis zum 31. Januar 15 eine Email an coach@coyotetrainings.de mit einem kurzen Hinweis, welches Dein Top-Vorsatz ist, an dem Du unbedingt dranbleiben willst. Ich melde mich dann bei Dir und werde Dich vier Wochen lang regelmäßig erinnern. Vier Wochen deshalb, weil wir, so sagt es die Wissenschaft, zwischen 21 und 30 Tagen brauchen, um eine neue Gewohnheit zu etablieren.

Das Ganze kostet Dich eine Verpflichtung Dir selbst gegenüber und vielleicht etwas Überwindung. That’s it 🙂

Dazu passend schließe ich mit einem Spruch, der seit einiger Zeit an meiner Wand hängt, und der einfach stimmt, wie ich finde.

Du musst Dein Ändern leben!

Du musst Dein Ändern leben!

Also dann! Worauf wartest Du noch?! Schreib mir!

Petra Vorname

 

6 Gedanken zu „Ein schönes neues Jahr :-) und ein Geschenk :-)

  1. Petra Manthey

    Hi Manuel
    😆
    Ja, ich werde ein bisschen was über das neue Projekt berichten, sobald es mir wieder Luft dazu lässt 🙂 Im Augenblick ist es die volle Herausforderung, alles unter einen Hut zu bekommen.
    Herzlich,
    Petra

  2. Manuel

    Ach so, hat ich gleich auf mich bezogen, ich Egoist, grins
    Dann wünsche ich dir auch viel Glück beim nächsten Anlauf mit der Website und bei deinem neuen Projekt. Erfährt man darüber dann noch mehr?

    Schönes Wochenende
    Manuel

  3. Petra Manthey

    Hi Manuel,

    hihi, jetzt musste ich doch lange überlegen, was Du eigentlich meinst mit dem Twitterlink 😛 . Den schrieb ich bezogen auf die Leute, die mein Geschenk ausgepackt haben und jetzt Erfolge sehen 🙂

    Dranbleiben ist großartig!

    Herzlich,
    Petra

  4. Manuel

    Hallo Petra

    Ich werde dran bleiben, so schnell gebe ich nicht auf!
    Neue Strategien überlegen – wachsamer sein – mich mehr reflektieren

    Zu deinem Twitterlink: mein Kommentar bezog sich übrigens nicht auf dein Geschenk im Beitrag. Aber trotzdem danke!

    Gruß Manuel

  5. Petra Manthey

    Hallo Manuel,

    Wie schön, dass Du wieder vorbeischaust 🙂

    Ja, mein Ziel „Relaunch der Webseite bis Ende Januar“ habe ich nicht erreicht. Das Leben hatte plötzlich andere Prioritäten 😉

    Aber das Tolle ist ja, das wir jederzeit wieder anfangen und unser Ziel doch noch erreichen können 🙂

    Und, wann machst Du den nächsten ersten Schritt zu Deinem Vorsatz?

    Herzlich,
    Petra

  6. Manuel

    Hallo Petra

    Ich schneie hier gerade wieder mal vorbei. Die guten Vorsätze fürs nächste Jahr. Tja, hat bei mir nicht so richtig geklappt.
    Aber wie ich sehe hat es mit Deiner neuen Webseite auch noch nicht geklappt? Da bin ich ja beruhigt 😉

    Viele Grüße von Manuel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuigkeitenbrief anfordern